Gestalttherapeut

Praxis: Querstr. 29
04103 Leipzig
Telefon: 01783328436
E-Mail: gestalt-roberz@riseup.net

 

Therapie- und Beratungsangebot

Sich selbst sehen lernen,
mit aller eigener Macht und Möglichkeit,
den Gefühlen, der Schönheit und den Schatten,
seine eigene Lebendigkeit erleben,
das ist für mich der Kern von Gestalttherapie.
Momente in der Therapie, in denen das gelingt rühren mich. Sie sind der Grund warum ich diese Arbeit mache.

Gern können Sie mich kontaktieren mit einem Wunsch nach
– Veränderung in Ihrem Leben oder Ihren Beziehungen
– Begleitung in einer persönlichen Krise oder Übergangsphase
– Unterstützung bei der Aufarbeitung schmerzhafter und überfordernder Lebensphasen-/ Ereignisse
– Thematisierung herausfordernder Gefühle von Stagnation oder Starre, Taubheit, Erschöpfung, Einsamkeit, Scham, Ungeduld, Unsicherheit, Angst, Wut, Zukunftssorge oder fehlender Orientierung

Ich möchte Sie dabei unterstützen, dass Sie sich und Ihre Herausforderungen besser kennenlernen und Ihren eigenen Weg im Umgang damit finden.

Ihre Gefühle sind wichtige Wegweiser hin zu unerfüllten Bedürfnissen. Mein Angebot beinhaltet gemeinsam eine Aufmerksamkeit und Wertschätzung für die eigenen Gefühle, Notfallstrategien und Handlungsmuster zu entwickeln. Neue Möglichkeiten im Handeln entstehen durch die Anerkennung und Wertschätzung dessen was jetzt gerade ist.

Nicht immer liegt der Ausweg aus persönlichen Schwierigkeiten nur bei einem selbst. Teilweise kann es wichtig sein feindselige Kontexte im Außen als solche zu benennen, sie zu verändern oder einen veränderten Umgang damit zu finden. Dies ist insbesondere bei Mobbing und Diskriminierung der Fall. Für meine Arbeit ist eine Sensibilität für verschiedene Formen von (Mehrfach-)Diskriminierung zentral. Dies erfordert eine stetige Selbstreflektion auf meiner Seite. Auch deshalb lege ich großen Wert auf Ihr Feedback.

Kontaktieren Sie mich gern per Telefon oder E-Mail mit Ihrem Anliegen und Ihren Fragen. Als nächsten Schritt vereinbaren wir dann einen Termin für ein Erstgespräch.

Beruflicher Hintergrund:
  • Leitung narrativer Gesprächsgruppen an Schulen zur Rechtsextremismusprävention in Sachsen mit cultures interactive e.V.
  • psychosoziale Beratung und Unterstützung kamerunischer Geflüchteter in Berlin (asyl-rechtlich, sozial, psychologisch, anti-diskriminatorisch), seit 5 Jahren
  • Beratung und Unterstützung Betroffener von sexualisierter Gewalt in Berlin beim Kollektiv ask Gerd_a, für 3 Jahre bis 2018
  • Einzelfallhilfe mit Menschen mit Handycaps/Behinderungen in Berlin bei fundament gGmbH
  • Klein- und Großgruppenmoderation in diversen Kontexten
  • Ausbildung für Gestalttherapie am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik (IGG) in Berlin
  • Studium der Sozialen Arbeit an der Alice Salomon Hochschule Berlin
  • Studium der Sozial- und Kulturanthropologie an der Freien Universität Berlin
  • Weiterbildungen und Seminare in Körperarbeit und Tanz, sowie Gruppendynamik mit Fokus auf Macht und Hierarchie