Die Qualität der Weiterbildung wird durch erfahrene Ausbilder/innen und Lehrtherapeut/innen gewährleistet, die neben der Fort- und Weiterbildung in eigener Praxis und/oder in unterschiedlichen psychosozialen Arbeitsfeldern tätig sind und dadurch einen hohen Grad an Praxistransfer anbieten können.