Gestalttherapeut

 

 

 

 

Was können Sie von mir erwarten?

Der Kontakt zu Ihnen steht im Mittelpunkt. Sie können von mir eine aufrichtige Begegnung von Mensch zu Mensch erwarten. Dabei können alle Ebenen des menschlichen Erlebens (Verstand, Emotionen, Körper, Spiritualität) mit einbezogen werden. Ich helfe Ihnen, die Muster und Mechanismen ihrer Ängste, Zweifel, Depressionen, Kontaktschwierigkeiten, Lebensprobleme etc. bewusst zu machen, und erarbeite mit Ihnen Lösungsstrategien. Gerne begleite ich Sie bei entsprechenden notwendigen Veränderungsprozessen. Das Ergebnis einer Gestaltpsychotherapie können mehr Lebensfreude, Stimmigkeit, Lebendigkeit, Vertrauen und Zuversicht sein.

Kontakt

Vorgespräche zum persönlichen Kennenlernen und zur Klärung Ihres Anliegens sind kostenlos.
Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail mit mir absprechen.

Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung!

Vita

Geboren 1976

Verheiratet, ein Kind

1996 – 1999 Ausbildung zum Krankenpfleger

1999 – 3/2001 Studium der Sonderpädagogik

2000 – 2004 Studium der Pädagogik (Diplom)

2004 – 2009 Therapieleiter einer Suchteinrichtung für Alkoholiker

2008 Promotion im Bereich der Suchtarbeit

Seit 2010 Studienrichtungsleiter für die Sozialen Dienste an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn, inhaltlicher Schwerpunkt: Beratung

Erfahrungen, Aus- und Weiterbildungen in Psychotherapie

2004 – 2008 Ausbildung in Gestalttherapie beim IGW (Würzburg)

2011 Heilpraktiker für Psychotherapie

2014 Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Seit 2009 Seminarleiter für gestalttherapeutische Intensivseminare (Heldenreise, Schatten nach Paul Rebillot) bei Irgendwie Anders

Seit 2015 Leitung von Fortbildungen in Gestalttherapie am sozialwissenschaftlichen Institut der evangelischen Hochschule in Dresden

Abrechnungsmöglichkeiten

Selbstzahler

In dringenden Fällen ist auch eine kurzfristige Terminvereinbarung möglich.